Kaum etwas prägt den architektonischen Gesamteindruck
eines Gebäudes stärker als das Dach.

Es ist gewissermaßen die Visitenkarte Ihres Zuhauses.

Deshalb ist es eigentlich verwunderlich,
dass sich manche Hausbesitzer erst um ihr Dach kümmern,
wenn es nicht mehr intakt ist und Schäden für die Bausubstanz drohen.

 
       
 
So weit sollte es aber gar nicht erst kommen.
Eine Dacherneuerung empfiehlt sich bei älteren Gebäuden
schon aus anderen Gründen.

 
wertet das Haus optisch auf
steigert seinen materiellen Wert
läßt sich bei Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen nach individuellen Wünschen gestallten
entspricht den neuesten technischen Anforderungen und
schützt das Haus wieder zuverlässig vor Wind und Wetter
besticht durch die große Auswahl an Dachziegeln in Ton oder Beton in vielen
Farben und Formen für ein schönes Dach.